UA-37643328-1 Kommunikationsstrategie für Gastronomen | Leinenlos

Kommunikationsstrategie für Gastronomen

Mehr Gäste bedeuten in der Gastronomie gewöhnlich auch mehr Umsatz. Daher liegt es auf der Hand, dass ein Gastronomiebetrieb Werbung betreiben muss. Schließlich ist ein voll ausgelastetes Lokal wichtig für den Umsatz und bedeutet einen höheren Gewinn für den Unternehmer. Da es sich in der Gastronomie um ein saisonal variierendes Geschäft handelt, sind gezielte, zeitlich zugeschnittene Werbemaßnahmen durch den Unternehmer empfehlenswert.

Vor allem muss die Qualität des Unternehmens durch geeignete Kommunikationsmaßnahmen in den Vordergrund gerückt werden. Große Teile dieser Kommunikation finden heute über die sozialen Medien statt. Die hohe Interaktionsrate der Nutzer wird bewusst genutzt, um gezielt Werbung für den eigenen Betrieb zu machen. Das können gepostete Fotos von Feiern sein oder auch nur stimmungsvolle Bilder der Lokation. Je besser sich das Lokal fotografieren lässt, desto einladender wirken auch die Fotos des Betriebes.

Implementierung einer funktionierenden SEO-Strategie als Schlüsselfaktor

Aber selbst die besten Inhalte gepostet über die sozialen Kanäle des Betriebes helfen nicht, wenn nicht langfristig eine ausreichende Aufmerksamkeitsfrequenz darauf erzeugt wird. Wichtig ist der Bekanntheitsgrad und eine hohe Klickrate. Bei Instagram wird dies insbesondere durch eine hohe Anzahl an Followern erreicht.

Homepage Optimierung

Je mehr „likes“ Sie mit Ihren geposteten Stories erhalten, desto mehr Reichweite erreichen Sie mit Ihrer Kommunikationsstrategie. Der Schlüssel zum Erfolg ist die Suchmaschinenoptimierung für Ihren Gastronomie- oder Hotellerie-Betrieb.  Das sogenannte SEO (Search Engine Optimization, englischer Begriff für Suchmaschinenoptimierung) muss ein wesentlicher Bestandteil der Kommunikationsstrategie für Ihren Betrieb sein.

Mit mehr Klicks zum Erfolg

Dabei macht es keinen Unterschied, welche Art von Gastronomie Sie betreiben. Besonders gut eignen sich natürlich Betriebe, die sich auch sehr gut fotografisch untermalen lassen.

Bei der Zusammenstellung einer guten Online-Werbung für ein Restaurant sind verschiedene Faktoren wichtig. Vor allem kommt es auf das richtige Story Telling an, denn bei der Werbung für einen Gastronomiebetrieb geht es darum, mit viel Herz zu arbeiten und die emotionale Seite beim Gast zu erreichen. In Kombination schaffen Sie damit auch die besten Klickraten zu einem bestimmten Stichwort. Genau hier liegt aber die Zauberformel für Ihren perfekten Social-Media Auftritt.

Wenn Sie Besitzer einer Pizzeria, Cocktail-Bar am Strand oder eines Restaurants sind, werden sich immer wieder interessante Geschichten ergeben, die Sie auf Ihren sozialen Kanälen posten können. Um Ihren Social-Media Auftritt professionell in Abstimmung mit einer funktionierenden SEO-Strategie planen zu können, braucht es Profis. Es erfordert jahrelange Erfahrung in dieser Branche, um zu den Besten in der Branche zählen zu können.

Weiterführende Links:

Digitale Werbung in der Gastronomie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
18 − 2 =