Wiederholungstäter: Cucumis stellt Kamille-Honig-Limonade vor

Und sie haben es wieder getan

Die kreativen Erfinder der Gurkenlimonade Cucumis, Till Fischer-Bergst und Vasco Emmanuel Kulke, stellten auf der Internorga ihre dritte Limonaden-Erfindung vor: nach dem großen Erfolg ihres Erstlings folgte im letzten Jahr Lavendel und nun Kamille. Das Getränk ist so neu, dass es noch nicht im Handel erhältlich ist. Für die Internorga gab es eine prototypische Abfüllung von 200 Flaschen.

Und der Erfindergeist der beiden Getränke-Experten ist ungebrochen: „Wir haben noch weitere Ideen in Vorbereitung“, erzählte Till Fischer-Bergst mit verschmitztem Lächeln, „aber darüber werden wir heute noch nichts verraten“.

Unerwartet neu und dennoch unkompliziert

Cucumis bleibt seinem Anspruch treu, unerwartet neue und dabei unkompliziert strukturierte Getränke zu erschaffen. Die ursprünglich auf die Gurke ausgerichtete Marke Cucumis wurde deshalb mit Erscheinen der dritten Limonaden-Innovation im Detail umgestaltet: Aus „Cucumis – the sophisticated cucumber“ wurde „Cucumis – sophisticated drinks“.

Manfred Troike, 28. März 2017

Die Herausforderung war nicht, ein Produkt zu schaffen, das der Markt nicht erwartet hat, sondern ein Produkt zu schaffen, das der Markt erwartet, das aber noch nicht da ist.

Vasco Emmanuel Kulke, Cucumis GmbH

  • Treffen mit ihren Getränke-Kreationen das aktuelle Lebensgefühl: Vasco Kulke und Till Fischer-Bergst

Weiterführende Links:

Gründeridee Cucumis, Getränke-Innovation mit Kultpotential aus Hamburg,  30. April 2015
Getränke-Innovationen Schlag auf Schlag: Cucumis bringt Lavendel-Limonade auf den Markt, 6. November 2015


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.