Restaurant und Barbetrieb „JVA St. Pauli“ ist Geschichte

Der rasante Wandel und die Schnelllebigkeit unserer Zeit bringen es mit sich, dass viele früher sehr beliebte Locations auf St. Pauli dem aktuellen Zeitgeist gewichen sind.

Auch das Restaurant JVA (Jedermanns Verpflegungsanstalt Hamburg St. Pauli) ist nach nur 3 Jahren bereits wieder Geschichte. Vorbei ist also die Zeit, wo man sich hier als Gast beim Essen und Trinken das gewisse „Knastgefühl“ vermitteln lassen konnte.

Weiterführende Links:

JVA neu interpretiert, LEINENLOS – Dezember 2013


One Response to “Restaurant und Barbetrieb „JVA St. Pauli“ ist Geschichte

  • Weiss jemand die Gründe warum die „JVA“ so schnell wieder geschlossen hat?
    Essen war lecker, war meist gut besucht….besser geht eigentlich nicht.
    Oder haben Mafia-Methoden eine Rolle gespielt…würde mich echt mal interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.