Kundenmanagement: ALSO Startup Award 2018 für CentralStationCRM

Die Kontakt- und Kundenmanagement-Software CentralStationCRM ist mit dem ALSO Startup Award 2018 ausgezeichnet worden. Der Preis wurde am 20. April 2018 im Rahmen von Deutschlands größter ITK-Messe, der Channel Trends and Visions in der Bochumer Jahrhunderthalle verliehen. CentralStationCRM überzeugte die Jury als innovative und anwenderorientierte Lösung für kleine Unternehmen.

Marketing Leiter Sven Sester nimmt den ALSO Startup Award 2018 für CentralStationCRM entgegen.

CentralStationCRM ist ein einfaches Kontakt- und Kundenmanagement System auf Basis von Cloud Technologie. Für den Anwender bedeutet das einen unmittelbaren Start ohne zunächst Zeit und Geld in die Anschaffung, Inbetriebnahme und Absicherung von Hard- und Software zu stecken. Der Zugriff auf die Softtware erfolgt über eine Internetverbindung,  gespeichert werden die Daten auf abgesicherten Systemen in einem professionellen deutschen Rechenzentrum.

Nahezu alle Funktionen sind sowohl in den kostenpflichtigen, als auch in einem kostenlosen Starter-Paket verfügbar. Lediglich die Zahl der Kontakte, Angebote und Projekte variiert je nach gewähltem Paket. Die Speicherung von Dateianhängen ist nur in den kostenpflichtigen Paketen möglich. Kleine Teams mit bis zu drei Personen nutzen CentralStationCRM für 15 Euro monatlich; Unternehmen mit bis zu zehn Nutzern steigen bereits ab 35 Euro monatlich ein. Es gibt keine Einrichtungskosten oder Langzeitverträge. Man kann den Service kostenlos und unverbindlich testen.

Vom gleichen Anbieter gibt es auch das ebenso einfache, wie leistungsfähige Online-Reservierungssystem für Restaurants CentralPlanner.

Siehe dazu auch: http://www.leinenlos-blog.de/bloss-keine-online-reservierungen/

LEINENLOS, 24. April 2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
12 × 26 =


Lesen Sie weiter:
Deutscher Gastro-Gründerpreis 2018
Intransparent und überhetzt: Der Deutsche Gastro-Gründerpreis 2018

Schade um den Aufwand und den Einsatz der 450 nicht weiter genannten Teilnehmer, der hinter den einzig präsentierten 10 Finalisten...

Schließen