Aller guten Dinge sind 3 – neuer Bio-Cider von Elbler

Erneut Zuwachs für die Elbler-Familie: Ein Apfel-Cider kombiniert mit Brombeere. Auch dieser Cider ist handgemacht, kommt komplett ohne Zuckerzusätze aus und besteht nur aus heimischen Rohstoffen.

Als ansprechende Kombination für ihren fruchtigen Apfel wählte Elbler die heimische Brombeere. Mit ihrer samtig-schwarzen Farbe und ihrer angenehmen Säure bildet sie in hervorragender Weise einen Gegenpart zum Apfel und ergänzt den Geschmack des Ciders zu einer frischen, mild-herben Mischung. Auch farblich sticht die Brombeere deutlich heraus und kleidet den Cider in ein schmeichelndes Violett.

Die Eigenschaften: gekeltert aus 100% Bio-Direktsaft, ohne Zucker-, Farb-, Aromazusätze und kalorienarm durch die geringe eigene Restsüße und den niedrigen Alkoholgehalt (4,0% vol.).

Unbedingt probieren!

Elbler ist ein deutscher Cider, der seine coole Heimat in Hamburg hat, denn wir werden die Grundstoffe immer hier aus der Region nehmen. Im Vordergrund steht für uns immer die hohe Qualität des Produktes, die sich deutlich abhebt von den sonstigen international gespielten Main-Streamern.

Jan Ockert, Elbler GmbH

Weiterführende Links:

Jan Ockert von Elbler: Man muss authentisch, anfassbar und „probierbar“ sein, LEINENLOS – November 2014

Bildquelle: Elbler GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 − 6 =


Lesen Sie weiter:
Roma Sparita – Italienischer Geheimtipp in Ottensen

Luca Sardinis "Trattoria Roma Sparita" ist eine versteckte Perle in Hamburg-Ottensen, die unter Kennern inzwischen als Geheimtipp gehandelt wird.

Schließen